Mastodon So können Sie Ihren ARKM Agenturstundensatz um bis zu 50% senken!
Unternehmensphilosophie

So können Sie bei ARKM Ihren Agenturstundensatz um bis zu 50% senken!

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen gerne näher bringen, dass unsere ARKM Werbeagentur klar strukturiert arbeitet und ein sehr partnerschaftliches Abrechnungsmodell nutzt. Das Credo lautet: Ungebundenheit gibt Freiheit für unsere Kunden – ein festes monatliches Mindestengagement gibt uns die Freiheit einer soliden Personalplanung/-entwicklung aufgrund fest planbarer Einnahmen.

Agenturvereinbarung gibt Rechtssicherheit!

Seit zirka 2 Jahren arbeiten wir für unsere Kunden nur noch, wenn im Vorfeld eine Agenturvereinbarung geschlossen wurde. Das gibt nicht nur Rechtssicherheit in Sachen Vertraulichkeitserklärung, Datenschutz und klarer Servicezeiten, sondern macht auch unseren Agenturstundensatz absolut transparent. In unserer Agenturvereinbarung finden sich folgende Punkte auf einer einzigen Seite:

  • Welche Leistungen werden angeboten?
  • Welche Stundensätze wurden vereinbart?
  • Wechselseitige Bestätigung der AGBs
  • Klare Aufschlüsselung des SLA (Service Level Agreement, Sie wissen, wie unsere Reaktionszeiten und Erreichbarkeiten sind)
  • Kunden mit Agenturvereinbarung erreichen unser Team ohne Sprachcomputer und direkt über eine kostenfreie 0800er Rufnummer!
  • Vereinbarte Zahlungsbedingungen
  • Verpflichtung auf Datenschutz
  • Verpflichtung auf Vertraulichkeit
  • Aufwandsberechnungen bei Angebotsausarbeitungen
  • Die Agenturvereinbarung kann JEDERZEIT wechselseitig neu verhandelt werden.
  • Keine Knebelverträge. Alles transparent!

Agenturvereinbarung: Sie entscheiden, ob sich für Sie ein Laufzeitvertrag lohnt!

Bei unserer Agentur haben Sie stets selber die Wahl, ob Sie eine Vertragslaufzeit wünschen. Im Standard arbeiten wir ohne Vertragslaufzeiten auf Zuruf und rechnen dann unseren „Stundensatz ohne festes Engagement“ ab. Wenn Sie allerdings eine längerfristige Zusammenarbeit wünschen, dann macht es für beide Seiten sehr viel Sinn, ein monatliches festes Engagement zu vereinbaren.

Beispiel:
Sie wünschen dauerhaft die Betreuung bei der SEO (Suchmaschinenoptimierung), die Betreuung beim SEA (Suchmaschinen-Marketing), oder Social-Media-Marketing? Dann sind i.d.R. zwei Stunden monatlich als absolutes Minimum immer zu bezahlen. Eher sogar fünf Stunden, wenn auch noch Texte geschrieben werden müssen und es ein regelmäßiges persönliches Kunden-Briefing geben soll.

Bei einer Buchung von monatlich 2 Agenturstundensätzen (für mindestens 12 Monate), erhalten Sie diese für 99 EUR. Jede weitere Agenturstunde wird dann nur noch mit 55 EUR abgerechnet.

Bei einer Buchung von monatlich 5 Agenturstundensätzen (für mindestens 12 Monate), erhalten Sie diese für 199 EUR. Jede weitere Agenturstunde wird dann nur noch mit 45 EUR abgerechnet.

Warum ist der Agenturstundensatz bei ARKM dann so niedrig?

ARKM ist ein Dienstleister. Kunden wünschen eine ständige Erreichbarkeit und eine schnelle Hilfe bei technischen Problemen (Webhosting, Mailserver, Datenschutzfragen bei Abmahungen etc.). In der Vergangenheit war es leider oft so, dass Kunden eigene Mitarbeiter eingestellt haben, die sämtliche Marketingaktivitäten im Unternehmen selber regeln. Das ist generell auch zu begrüßen. Leider führte es jedoch dazu, dass die „Lohn und Brot-Arbeiten“ dann nicht bei uns mehr stattfanden und bei uns immer dann das Telefon klingelte, wenn eine Feuerwehr SOFORT benötigt wird.

Wir haben bisher immer alle Eskalationen in den Griff bekommen. Viele dieser Eskalationen wären jedoch unnötig gewesen, wenn gewissen Spielregeln (Updates regelmäßig einspielen, Backups machen und auch kontrollieren …) eingehalten würden. Oft machte dann der Inhouse-Mitarbeiter nicht seinen Job, oder der Kunde hatte sich auf einen weiteren „günstigeren“ IT-Dienstleister verlassen.

Was immer wieder auffällt: Die Eskalationen sind oft bei vielen Kunden gleichzeitig. Entweder, weil ein Update auf die neue CMS Version schiefgelaufen ist, oder ein Internet-Wurm aktuell sämtliche E-Mailsysteme befällt. Wenn das passiert, dann brennt es auch bei der Feuerwehr. Alle wollen gleichzeitig Hilfe haben. Das klappt dann nicht, weil unsere Personaldecke genau wegen dem oft fehlenden „Lohn und Brot Geschäft“ nicht mehr vorhanden ist. Wir können dieses nur für Kunden mit Laufzeitverträgen dann im Krisenfall zur Verfügung stellen. Deshalb:

Agenturvereinbarung mit fester monatlicher Mindestbuchung sorgt für „Vorfahrt“ im Service!

Jeder Kunde mit einem festen monatlichen Agenturstundenengagement wird bei uns vor allen anderen bevorzugt. Entsprechend haben diese auch kürzere Reaktionszeiten. Und weil wir fest mit den Einnahmen aus dem monatlichen Engagement rechnen können, stellen wir entsprechend für diese Kunden auch zusätzliches Personal ein und können auch satte Rabatte auf unseren Agenturstundensatz geben.

Sie wollen einen professionellen technischen Ansprechpartner mit einem spitzen Agenturstundensatz? Dann sprechen Sie uns darauf an!

Telefon: 02261-9989-880 (Taste 7 drücken) oder via: KONTAKTFORMULAR.

Sven Oliver Rüsche

Sven Oliver Rüsche verdient mit der Erstellung und Betreuung von Internetseiten, Programmierungen, Suchmaschinenoptimierung, Online-Marketing und als externer Datenschutzbeauftragter seit über 20 Jahren seine "Brötchen". Er ist als "Internetexperte" bekannt und ist Gründer und ohne jegliches Fremdkapital der alleinige geschäftsführende Gesellschafter der ARKM Unternehmensgruppe.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"