ARKM Archiv

Chef wird Praktikant: Phillip Knips zurück bei ARKM

Unser ehemaliger „Chef für einen Tag“, Phillip Knips, kehrt an den Ort des Geschehens zurück. Diesmal unterstützt er das Team sogar für ganze drei Wochen tatkräftig bei der kreativen Arbeit.

Dafür musste er jedoch das Zepter aus der Hand geben und Sven Oliver Rüsche den Chefsessel wieder überlassen. Ob und wie er sich mit seiner neuen Rolle als Praktikant arrangiert, hat er in einem eigenen Bericht geschildert.

„Ich bin Phillip Knips, 17 Jahre alt und  gehe zurzeit auf das Berufskolleg Kartäuserwall in Köln. Ich absolviere bereits meine letzte von drei Wochen in dem Betrieb „ARKM“ als Praktikant im Bereich Mediengestalter Digital. Nachdem ich durch das Projekt „Schüler im Chefsessel“ auf diese Agentur aufmerksam wurde, nutze ich gleich die Chance und gab meine Bewerbung zum Praktikum ab. Herr Rüsche war einverstanden und nun arbeite ich bereits seit zwei Wochen intensiv an der Gestaltung für neue Homepages, Logos und vieles mehr.

Ich bin weiterhin begeistert von der Arbeitsatmosphäre, da Alle ihre Aufgaben sehr präzise und fleißig fertigstellen, aber trotzdem noch locker und spaßig drauf sind. Ich habe schon einige Dinge in diesem Praktikum gelernt, wie z.B. ein richtiges Logo nach den Regeln der Logogestaltung zu entwerfen und visualisieren oder auch eine Homepage aufzubauen und sie ordentlich anzulegen.

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Praktikumsplatz, da ich weiß, dass nur sehr wenige Betriebe so ein Facettenreichtum zu bieten haben.“

Wir wünschen Phillip viel Spaß an seinen letzten Tagen bei uns.

Phillip Knips bei der Arbeit - Fotos: Johanna Behrendt
Phillip Knips bei der Arbeit – Fotos: Johanna Behrendt

Alexandra Rüsche

Alexandra Rüsche ist Chefredakteurin beim ARKM Online Verlag. Sie verantwortet die Inhalte auf unseren ARKM Internetportalen und koordiniert die Pressereisen für das Portal Reiseratgeber24.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"